Mut gehört auch dazu!

Und wie! Das ewige Zögern in den Warteschleifen des Lebens führt nie weiter. Außerdem ist es ehrlich gesagt ziemlich langweilig.

Mut!

Trauen Sie sich!
Dieser Satz hat doppelte Bedeutung. Er meint auch: Vertrauen Sie sich. Vertrauen Sie Ihrer Intuition, die Ihnen gerade jetzt sagt, was das Richtige ist.
Die dritte Bedeutung kommt später. Es muß nicht alles sofort sein.

Nur Mut!

Mutig ist man trotz der Angst. Mit zittriger Hand tun Sie das Richtige, mit zitternden Lippen sprechen Sie die Worte der Befreiung. Das Herz schlägt höher. Sie richten sich auf, lassen ein Lächeln erstrahlen und gehen Schritt für Schritt dorthin, wo Sie dieses Leben haben will.

Mut macht Lust auf Reisen, auf Dableiben, auf alles, was das Leben bringen will. Mut, über Höhen zu gehen und durch Täler, Einsamkeit auszuhalten, sich mit anderen aus tiefstem Herzen zu verbinden. Mut, den Kinderschuhen endlich zu entsteigen, das Leben selbst in die Hand zu nehmen, Mut zum vollen Leben.

Schritt für Schritt fällt die Angst ab wie ein altes Kleid.

Mut gehört auch dazu.
Einfach kopfüber hineinspringen ins Leben, gerade dort, wo sich ganz überraschend eine neue Möglichkeit ergibt. Die Chance gibt es vielleicht nur einmal.

Empfohlene Übung:

Verschaffen Sie sich freien Raum zum Denken. Dann fragen Sie sich, ob vielleicht gerade jetzt ein wichtiger Schritt ansteht.
Wenn Sie fündig werden, sammeln Sie Ihren Mut. Dann tun Sie es!

Empfehlung für neue Leser: Wenn Sie diesen Blog neu entdeckt haben, empfehle ich Ihnen, auch die älteren Einträge von Anfang an wie ein Buch zu lesen. Wenn Sie es wünschen, kommentieren Sie nach Lust und Laune. Auch Ihre Gedanken gehören dazu und bereichern die Welt. Sobald Sie schreiben, werden Sie gelesen!

Ihr

Karl-Heinz Rauscher
http://www.dr-rauscher.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s